kggastro facebook rss
Gordomblö (I) , von Adrian Garbely Gordomblö (I)

Auf der Suche nach dem sonntäglichen Cordon-Bleu kann man in Langendorf landen. Das liegt bei Solothurn einfach geradeaus.

Sonniges Herbstwetter am Wochenende mögen wir, und wenn man etwas antizyklisch erst nach dem Zmittag auf den Berg seiner Wahl fährt, kann man die heftigen Warteschlangen ganz gut umgehen bzw. -fahren. So sollte also nach vielen Jahren diesseits des Lötschbergs dieser Weissenstein doch auch noch erklommen werden.

Davor führte uns der Weg vorbei am Gasthof «National». Zufahrt und Parkieren sind wegen Strassenarbeiten grad etwas umständlich, aber im Obergeschoss sang die Familienfeier gerade "Lustig ist das Zigeunerleben" und in der überaus urchigen, nicht minder sympathischen und v.a. gut gefüllten Gaststube wurde uns das Cordon-Bleu des Jahres serviert: Gefüllt mit Wildschweinschinken und Vieille-Prune-Brie, serviert mit Pommes Frites und Zwetschgenkompott. Hinfahrbefehl!

Gasthof National, Weissensteinstrasse 28, 4513 Langendorf, www.gasthof-national.ch 032 623 32 26