kggastro facebook rss
Kaffee statt Tee im Fernen Osten , von Stefan Hugi Kaffee statt Tee im Fernen Osten

Zugegeben, die japanische Insel Miyajima liegt von hier aus nicht gerade um die Ecke. Doch wer sich zufällig dort aufhält, sollte sich das Café Sarasvati nicht entgehen lassen. Die eigene Rösterei verströmt Kaffeeduft mitten in der Shopping- und Souvenirstrasse des Ortes. Man kommt kaum daran vorbei.

Das kleine, zweistöckige Lokal ist einfach und wohlig gestaltet, italienischer Jazz umgarnt das Ohr. Gereicht werden Kaffee und Kuchen. Die selbst gerösteten Bohnen stammen aus Mittel- oder Südamerika und finden sich in verschiedenen feinen Kaffeevariationen aus der La Cimbali wieder. Dazu leckerer Kuchen: zum Beispiel Schokolade, Apfel, Grüntee oder die aktuelle Tageskreation. Serviert mit Rahm und Krokant. Am besten gleich als «Set of Cake and Cafe» zu geniessen. Und Kaffeebohnen für daheim können auch gekauft werden.

Café & Bar Sarasvati, Machiyadori, Miyajima, Japan, www.sarasvati.jp