kggastro facebook rss
Schreib mal wieder einen Brief , von Patrik Zeller Schreib mal wieder einen Brief

Handgeschriebenes bleibt etwas Besonderes: Die Verfassenden gönnen sich eine Alltagspause, sammeln sich, schütten ihr Herz aus und füllen nach und nach ein weisses Blatt Papier mit königsblauer Tinte, was fast bei jeder Schrift ein zumindest künstlerisches Bild ergibt. Für die Empfangenden fühlt sich der Brief wie ein anfassbares, authentisches Geschenk mit Einblicken ins Leben lieber Menschen an. Also: Alle Programme schliessen, Computer ausschalten, Papier und Füllfeder hervorzaubern und Briefe schreiben!