kggastro facebook rss
Montpellier!!! , von Michel Gygax Montpellier!!!

Wiedermal eine Städtereise gefällig? Lust auf eine überschaubare City mit südländischem Charme? Dann unbedingt nach Montpellier reisen. Die Hauptstadt des Languedoc-Roussillon hat alles was man sich von einer französischen Stadt erhofft. Tolle Restaurants, schöne Trams im Flower-Power-Look, ein Triumpfbogen, verwinkelte Gässchen in der pittoresken Altstadt, ein von Jean Nouvel designtes Rathaus und viele freundliche Studenten.

Wir waren drei Nächte bei Pierre Migayrou in seinem sympathischen B&B Les 4 Etoiles (www.les4etoiles.com). Schönes Design, wunderbares Frühstück mit frischgepresstem Orangensaft, Croissants und Obstsalat. Reiseführung inclus.

Gegessen haben wir unglaublich regelmässig und aussergewöhnlich häufig sehr vorzüglich. Besonders gut und sympathisch wars in den drei kleinen und inhabergeführten Lokalen: Im Pastis schlicht und edel (www.le-pastis.fr). Im Playfood spannend und verspielt (www.playfood.fr). Im De l'Art ou du Cochon (www.lebaravins.com) weinselig und modern.

Züge nach Montpellier: www.sbb.ch