kggastro facebook rss
Chopfab und geniessen , von Reto Hügli Chopfab und geniessen

In einer ehemaligen Industriehalle in Winterthur wird seit Februar 2013 feiner Gerstensaft produziert: «Chopfab» heisst das Bier. Philipp Bucher und Jörg Schönberg verwenden in ihrer Brauerei Doppelleu (eine Anspielung aufs Stadtwappen) edlen Hopfen aus Kalifornien, Australien und Deutschland. Ganz neu im Sortiment ist ein nuanciertes Weizenbier. Später sollen auch Liköre und Whiskey hergestellt werden.

Woher kommt der Name? Einerseits das «CH» um die Swissness des Produkts zu betonen, andererseits wird die Flasche beim Öffnen «geköpft».

Doppelleu Brauwerkstatt, Industriestrasse 40, 8404 Winterthur, www.doppelleu.ch