kggastro facebook rss
Euphorie in der Länggasse , von Sarah King Euphorie in der Länggasse

Und dann diese Schoggibombe – „Marquise au Chocolat.“, korrigiert Donat Berger, Berns aus Leidenschaft gewordener Dessert-Profi mit einem Profil eines Leichtathleten. Nun steht er bereits über zwei Jahren ins seinem Kaffeehaus „Apfelgold“.

Apfelschaumwein statt Prosecco, mindestens ein Apfeldessert in der Vitrine und viel anderes. Keine Entscheidungsqual zwischen Sünde und Gesünde. Neben allerlei Getränken und Büchern zum sofort oder später Lesen gibt es nichts als Desserts. Aber was für welche: die Schoggibombe eben: flüssiger Schoggiguss überzieht Schoggimousse gefolgt von Schoggi mit Biss. Macht übermütig. Wers nicht zu den Öffnungszeiten ins Apfelgold schafft, der kann die Schoggibombe über Donat Bergers weitbekanntes „Schnouse“-Catering bestellen. „Sag einfach Schoggibombe II“ unterbricht der Meister. „Die echte Schoggibombe hat Schokoladen-Späne oben auf.“ Er nimmt es genau. Darum gelingen die Desserts. Und so ist die Länggasse seit Sommer 2012 ein Euphorie-Mekka. Besonders auch in der Weihnachtszeit... (WDH)

Apfelgold, Bonstettenstrasse 2, 3012 Bern, www.schnouse.ch