kggastro facebook rss
Wenn stumme Hunde bellen , von Sarah King Wenn stumme Hunde bellen

"In den verschiedenen Künsten, besonders in der des Schreibens, war, wird sein und ist der beste Weg, zwischen zwei Punkten, selbst nahegelegenen, nicht die sogenannte Gerade, nie, weil diese stets die energische und empathische Art ist, auf Zweifel zu antworten, sie zum Verstummen zu bringen."

Vielleicht deshalb, weil eben José Saramago seinen eigenen Rat befolgt und er in seinem Buch "Das steinerne Floss" nie eine Gerade zwischen zwei Punkten setzt, wenn er beschreibt – nein – mit Worten malt, wie sich die iberische Halbinsel von Europa trennt, Richtung Westen driftet, was wiederum stumme Hunde bellen sowie sämtliche Frauen schwanger werden lässt – vielleicht deshalb steht das Buch verkannt im Regal der Länggasser Buchhandlung LibRomania, so lange schon, dass die Buchhandlung aus internen Umzugs- und Platzgründen das Buch zusammen mit über 1000 anderen Büchern als kleine "Trouvaille" vergünstigt zum Kauf bietet und dies – Achtung, jetzt folgen Geraden – 

am 27., 29, 30., 31. Dezember. Wer dabei zu Saramagos Buch greift, dessen Zweifel verstummen nicht. Im Gegenteil. Sie beflügeln die Fantasie zu mindestens dem halben Preis.

Öffnungszeiten Sonderverkauf: 27. & 31. Dez.: 10.30 bis 16.00; 29. & 30. Dez.: 10.30-18.30. LibRomania, Länggasstrasse 12, 031 305 30 30