kggastro facebook rss
Face of berne , von Michael Klesse Face of berne

Im Hinblick auf weitere Ausländerdebatten möchte der Bildhauer Andreas Wiesmann aufzeigen, wie interessant, vielfältig, bereichernd und farbenfroh das Gesicht der Stadt Bern dank internationaler Durchmischung geworden ist.

Auf grossen Holzplatten schneidet er mit seiner Motorsäge Portraits von BewohnerInnen Berns mit Wurzeln in anderen Kulturen oder Nationen. Geplant sind ca. 50 Holzschnitte. Eine erste Aktion fand bereits am 8.02, dem Vortag des Abstimmungssonntages zur Masseneinwanderungsinitiative, unter den Arkaden des Kornhauses statt. Sie sollen der Zuwanderung ein Gesicht geben und sind ein Statement und Plädoyer für die multikulturelle Gesellschaft.

Die gesamte Serie zeigt er im Rahmen der Antirassismuswoche der Stadt Bern vom 21.-30. März in der Wifag. www.awiesmann.ch/face-of-berne/