kggastro facebook rss
Seltene Pflänzchen , von Karin Müller Seltene Pflänzchen

Die Vögel zwitschern, die Knospen spriessen, die Pollen fliegen, die Jogger und Schönwetterradler kommen aus ihren Winterlöchern. Alles deutet darauf hin: Der Frühling kommt!

Zeit sich dem Garten und dem Balkon zu widmen! Blumen, Kräuter, Gemüse will gepflanzt werden. Manche Leute schreiten entschlossen und kompetent zur Tat, andere tun sich eher schwer mit der grossen Auswahl.

Wer Inspiration sucht und gerne mal etwas eher Selteneres pflanzen möchte, dem sei der ProSpecieRara Zierpflanzenmarkt in der Elfenau empfohlen. Am 18. Mai von 9 bis 17 Uhr verkaufen kleine und grössere Gärtnereien aus der ganzen Schweiz seltene ProSpecieRara-Blumen und -Gemüsesorten, Heilpflanzen und Kräuter für Balkon und Garten. Da finden der sowohl Hobbygärtner und Hobbygärtnerin wie auch der Profi bestimmt was Schönes.

Das Ganze wirkt teilweise wie ein kommerzielles Volksfest mit grossen Sponsoren, aber es lohnt sich trotzdem. Also, an den orangen Fahnen vorbeisteuern und bei den kleinen Ständen stöbern. Es gibt viele kleine Geschäfte zu entdecken, die mit Herzblut dabei sind und die es sich lohnt zu unterstützen.

ProSpecieRara Zierpflanzenmarkt

Stadtgrün Bern, Elfenauweg 94

www.prospecierara.ch