kggastro facebook rss
Bien être , von Stefan Hugi Bien être

Das Hôtel Maison du Fort liegt in einem Nebensträsschen in der Altstadt von Québec - nur unweit von der namensgebenden Festung entfernt und in Sichtweite des berühmten und protzigen Hotels Château Frontenac. Die Auberge ist in einem fast zweihundert Jahre alten Haus untergebracht. Die Gänge sind eng, die Treppen steil.

Es gibt elf geräumige Zimmer, die mit viel Liebe und Geschmack eingerichtet sind - zum Teil mit Backsteinwänden und Holzböden. Jeder Raum ist farblich assortiert, sehr einladend und man fühlt sich sofort wohl. Die herzliche Gastgeberin, Marielle Roy, betreut die Gäste mit viel Charme, steht mit Rat und Informationen zur Seite, hält gerne einen Schwatz und serviert am Morgen ein kleines Déjeuner.

Hôtel Maison du Fort, 21 Avenue Sainte-Geneviève, Vieux-Québec, Kanada, www.hotelmaisondufort.com