kggastro facebook rss
Zentralmarkt rund um die Dampfzentrale , von Michael Klesse Zentralmarkt rund um die Dampfzentrale

Nach der Idee, einen kleinen, aber feinen Markt, der schön und gesetzt ist und welcher interessante, ästhetische und gepflegte Gebrauchtwaren in einer einzigartigen Ambiance anbietet, haben die ehemaligen Organisatoren des Reithallenflohmarkts bereits im Jahr 2006 einen Neuanfang gewagt.

Familiäre Stimmung wird hier ausgestrahlt. HändlerInnen müssen sich registrieren, denn Elektroschrott, Handys und vor allem Hehlerei hat hier nichts verloren! Der Zentralmarkt hat sich zwischen Flohmarkt (Estrichräumung) und Brocante (Antiquitätenschau) positioniert.

Hier findet der klassische Austausch von Ware und Bargeld statt, befreit von preistreibenden Faktoren wie Werbung, Marketing und Ladenmieten. Diese archaische Handelssituation ist als Kontrastpunkt zum technisierten, durchgestylten Konsum in Shopping Malls sehr erfrischend. Ebenfalls wird hier für die Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfmentalität gewirkt. 

Immer am letzten Sonntag im Monat versammeln sich die HändlerInnen rund um die Berner Dampfzentrale zum fröhlichen Tauschen.

Verein Zentralmarkt rund um die Dampfzentrale, www.zentralmarkt.be, www.dampfzentrale.ch