kggastro facebook rss
Pionierarbeit in Sachen Kaffeekultur , von Michel Gygax Pionierarbeit in Sachen Kaffeekultur

Der Kaffeespezialist vom Berner Münstergass-Markt heisst Lukas Niederhauser. Sein Projekt ist die Cafethek. Er ist damit ein visionärer Förderer der Berner Kaffeegenusskultur.

Er röstet edlen Kaffee – sortenrein, parzellenrein und fair gehandelt. Kaffeevarietäten, Parzellenkaffee und Kaffee in Terroir-Qualität? Nur wenige haben bislang Kaffee in dieser Spezifizierung geniessen können. Erst in den letzten Jahren wurde Herkunftskaffee mehr und mehr zum Thema. So auch bei der Cafethek. Alle Röstungen und Produkte werden mit der Bohnensorte, dem Produzenten und dem Plantagenamen präzise benennt.

Die Cafethek bildet Geniesser in Sachen Kaffee weiter und aus. Ganz im Sinne einer gustatorischen Weiterentwicklung der Kaffeegemeinschaft. (WDH)

www.cafethek.ch