kggastro facebook rss
Gemahlene Vielfalt , von Maja Boss Gemahlene Vielfalt

Wer vor lauter Korn das Mehl nicht mehr sieht, ist unter Umständen im Mühlistübli in Steffisburg gelandet. Ich, wo gerne backe, geniesse und auf Regionalität setze, habe den Laden erst vor kurzem das erste Mal besucht und mich etwas geärgert, dass ich das kleine Eldorado nicht schon lange entdeckt habe. Über 50 Mehlsorten aus Getreide von Bauern aus der Region und alle frei von Zusatzstoffen füllen die Regale des Stüblis. Überfordert bei der Auswahl ist man aber nicht: Auf die gute Beratung von den Mehlprofis können insbesondere auch Allergiker zählen.

Das Mühlistübli bietet zudem eine Vielzahl an ausgewählten Lebensmitteln des täglichen Bedarfs, vieles in Bioqualität und vieles aus der Region... Seit meiner Entdeckung radle ich regelmässig ins benachbarte Steffisburg, das macht mich fit und mein Brot und meine Pizzen noch besser! 

Und nicht zu vergessen sind Strättligen, Faulensee, Hohgant und die Zulg. Nein, Landkarten gibt es im Mühlistübli nicht zu kaufen, dafür kommen Bierliebhaber mit Raritäten u.a. aus den oben genannten Destinationen auf ihre Rechnung. Denn schliesslich ist auch Gerste ein Getreide.

www.muehlistuebli.ch, Mühlistübli, Unterdorfstrasse 23, 3612 Steffisburg