kggastro facebook rss
Eine saubere Sache , von Maja Boss Eine saubere Sache

Lauge und Kräuteraufguss vermischen, verschiedene Fette im Topf langsam schmelzen, Öle und später Düfte dazugeben lange rühren... Nein, kein Hexentrank und auch keine Hexerei, hier geht's um die Herstellung von Naturseifen.

Astrid Nigg ist im toggenburgerischen Lichtensteig zuhause. Sie bietet in ihrer Seifenwerkstatt - in einem hellen und heimeligen ehemaligen Kirchensaal - Events und Kurse an und produziert mit ihren Teilnehmern gleich ihre eigenen Seifen: Sie lehrt ihre Gäste, aus hochwertigen Pflanzenölen und naturreinen ätherischen Ölen Naturseifen herzustellen und verwöhnt einem dabei auf Wunsch auch gleich noch kulinarisch. 

Wem das Praktische weniger liegt, der besucht die Website oder ihr Atelier - jeweils am Donnerstagnachmittag - und taucht ein in ihre Welt der Düfte: Von der Shampoo- bis zur Handseife steht ein breites Sortiment zur Auswahl, von dem jedes Stück Seife von Hand geschnitten und liebevoll verpackt wird. Die Seifen sind übrigens innerhalb kurzer Zeit biologisch abbaubar, frei von synthetischen Zusatzstoffen und werden ohne Palmöl hergestellt. 

http://www.toggenburger-naturseifen.ch; Astrid Nigg, Wilerstrasse 138, 9620 Lichtensteig, Tel. 071 999 94 65