kggastro facebook rss
Ab in den Süden , von Michel Gygax Ab in den Süden

Das Quartierrestaurant Eiger in Berns Süden kehrt,  nachdem es während der intensiven Umbauphase des Berner Eigerplatzes während vier Monaten geschlossen war, mit südländischem Flair zurück. Das junge Team um Luisa Neuenschwander, Jonas Staub und Benni Blaser serviert mediterran inspirierte Köstlichkeiten, die nach Lust und Laune kombiniert, geteilt oder alleine genossen werden können. Gekocht wird saisonal und gesund, frisch und farbig, abwechslungsreich und stets ohne unnötige Verschwendung. 

Die Eröffnung ist diesen Samstag, den 8. Oktober. Ab 17.00 Uhr sind die Getränke gekühlt und die Pforten offen. Dazu gibt's kostenlose Häppchen, einige Tellergerichte zum Probierpreis und mediterrane Musik ab Konserve von Helga & Jeannette. Ungezwungen, wild & charmant.

www.eigerbern.ch