kggastro facebook rss
Pico Bollo-Unikate und Sürprisen , von Sabine Guggisberg Pico Bollo-Unikate und Sürprisen

Das Pico Bollo am Bollwerk in Bern ist einerseits ein ganz "normaler" Laden, andererseits bietet das Pico Bollo in Zusammenarbeit mit dem Drahtesel berufliche Integrationsprogramme für Stellensuchende an und unterstützt sie dadurch, im Arbeitsmarkt wieder Fuss zu fassen. 

Im Pico Bollo werden Unikate und Sürprisen für Gross und Klein feilgeboten. Das vielfältige Sortiment zeichnet sich durch ökologisch sinnvolle Produkte aus. Der Laden wird dreimal jährlich thematisch gestaltet und präsentiert sich zurzeit in sommerlicher Frische.

Die Stiftung für soziale Innovation ist die Trägerin des Pico Bollos. Zu ihr gehören auch der Drahtesel, die "Wege Weierbühl" und das Kommunikationsbüro "gump! - Die Zeitung für Mutanfälle".

Pico Bollo, Bollwerk 35, 3011 Bern, www.picobollo.ch / Drahtesel, Waldeggstrasse 27, 3097 Liebefeld, www.drahtesel.ch,  / Wege Weierbühl, Weierbühlweg 4, 3098 Köniz, www.wege-weierbuehl.ch / Stiftung für soziale Innovation, Kommunikationsbüro, Waldeggstrasse 47 Süd, 3097 Liebefeld, www.kommbuero.ch. (wdh)