kggastro facebook rss
MAMPF - Essen und gegessen werden! , von Michel Gygax MAMPF - Essen und gegessen werden!

Die MAMPF ist eine kleine, charmante und leidenschaftliche Genussmesse der besonderen Art. Es sind sowohl Food-, als auch Marktstände vertreten. An den Markständen können verschiedenste Produkte von regionalen Produzenten degustiert und gekauft werden.

Die Besucher sollen auf die Herkunft von Lebensmitteln sensibilisiert werden und den Trend zu regionalen Produkten erkennen. Weiter bieten Restaurants aus der Region ihre kreativen Delikatessen zu fast unverschämt fairen Preisen an. Die Gäste erhalten jeweils relativ kleine Portionen, damit sie an mehreren Ständen etwas probieren können.

Mehrere Bars mit nicht alltäglichen Drinks und Cocktails sorgen für Erfrischung. An der lebendigen Weinbar von Urban & ich und weinerlei können nicht alltägliche Weine genossen werden. Dazu gibt's viel Weinwissen kostenlos dazudoziert.

Im lauschigen Vorstadt-Garten der Stufenbau Eventlocation finden sich ausserdem auserlesene mobile Food-Stände. Die Aussteller haben im kulinarischen Sinne allesamt etwas gemeinsam – sie verbinden die Liebe zum Detail, die Regionalität und Nachhaltigkeit, die Kreativität und die Experimentierfreude. Grossartig!

MAMPF 2016: Samstag und Sonntag, 1. & 2. Oktober im Stufenbau, Worblaufen / www.mampf.be