kggastro facebook rss
Knoblauchpralinen , von Sarah Galatioto Knoblauchpralinen

Haben Sie schon mal Knoblauch-Pralinen gegessen? Bei Claudia Wiedmer vom Farngut im Berner Seeland kann diese neuste Kreation getestet werden. Für diese zarte Versuchung gibt es keine Vorbilder und noch keine Nachahmer. Die Zinken sind nicht nur von dunkler Schokolade umhüllt sondern auch noch mit Vanille, Orangenaromen, Mandel und Kirsch angereichert.

Die Knobaluchtüftlerin stellt aber noch mehr feine Leckereien her aus den Zinken: getrocknet in Essig und Pfeffer, im Kirsch mariniert und zu einer Paste verarbeitet, die als Brotaufstrich, Dip oder als Sauce zu Pasta genossen werden kann. Unterdessen kann man fast ein Duzend Produkte bei Madame Knoblauch online bestellen.

www.farngut.ch